Abschiedsfeier

In letzter Zeit war bei mir ganz schön was los…

Ich war auf dem Ayusa Vorbereitungstreffen in Berlin und habe an meinem Geburtstag eine riesige Abschiedsfeier mit der gesamten Familie geschmissen.
Das Vorbereitungswochenende fand in einem Hostel in der Nähe vom Hauptbahnhof in Berlin statt. Dort haben wir ein Wochenende lang wichtige Infos zum Ablauf vom Auslandsjahr sowie zum Umgang mit Problemen im Alltag, Programmregeln und spezielle Tipps zum Leben in der USA erhalten.
Als ich im Hotel ankam, kam ich mir erstmal ein wenig verloren vor, jedoch hab ich mich sofort mit ein paar anderen Austauschschülern angefreundet und wir hatten eine Menge Spaß.

Letztes Wochenende fand dann meine Abschiedsfeier statt.
Ich war mit meiner kompletten Familie lecker essen und habe mit ihnen ein paar schöne Stunden bei uns zuhause verbracht. Das war ein echt schöner Tag und ich fand es toll, mit allen zusammen zu sein. Viele sind quer durch Deutschland gereist, um dabei sein zu können. Das Wetter war passend zur Gartenparty – 35 Grad – und die vielen Gäste konnten im Garten feiern. Jeder hat dann einen Wunsch für mich auf einen Zettel geschrieben und wir haben sie an Luftballons in den Himmel steigen lassen.
Zufällig kam auch am gleichen Tag mein Visum per Post an.
Jedoch habe ich leider immer noch keine Gastfamile erhalten und weiß nicht, wo ich mein Auslandsjahr verbringen werde.

Das Schuljahr ist so gut wie vorbei. Ich habe jetzt noch zwei Wochen Praktikum.
Sobald esNeuigkeiten gibt, melde ich mich wieder.

DSC02503

DSC02536